Home » Studium » Allgemeine Studienberatung » Allgemeine Informationen / FAQs

Aufnahmeprüfung der Fächer

Anmeldeschluss Kunst:

  • Wintersemester 01.05.
  • Sommersemester 01.10.

Anmeldeschluss Musik:

  • Wintersemester 01.06.
  • Sommersemester 01.11.

Ab SS 2007 gelten die neu in Kraft getretenen Eignungsfeststellungssatzungen. Ein Antrag auf Befreiung von der Prüfung kann deshalb auf Grund von besuchtem Leistungskurs, Profil- oder Neigungsfach nicht mehr gestellt werden.

Anmeldeschluss Sport:

  • Winter- und Sommersemester 19. Mai

Ein Antrag auf Befreiung kann seit dem WS 07/08 auf Grund von dem Besuch des Leistungskurses bzw. Profil- oder Neigungsfaches nicht mehr gestellt werden. Für das Fach Sport an Grundschulen ist ab WS 07/08 ebenfalls die Prüfung nachzuweisen.

Weitere Informationen und die Anträge zu den Aufnahmeprüfungen finden Sie hier.

 

 

Beurlaubung

Eine Beurlaubung kann aus folgenden Gründen beantragt werden:

  • Krankheit
  • Praktikum
  • Auslandsaufenthalt
  • Mutterschutz/Schwangerschaft
  • Erziehungszeiten (bis zum 3. Lebensjahr)
  • Pflege eines Angehörigen
  • sonstige Gründe

Den Antrag auf Beurlaubung geben Sie im Studierendensekretariat (Schlossbau, EG, Zi. 25) ab. Bringen Sie hierzu die entsprechenden Nachweise mit.

Weitere Informationen zur Beurlaubung finden Sie auf den Seiten des Studierendensekretariats.

 

 

Bewerbung / Zulassung ins 1. Fachsemester

Bewerbungsschluss:

Wintersemester:

  • 15. Juli
  • 30. Juni für Altabiturienten (Zeugniserwerb bis: 15.01.)

Sommersemester:

  • 15. Januar

Die Termine 15. Januar und 15. Juli sind Ausschlussfristen, d. h. Zulassungsantrag sowie alle Unterlagen müssen innerhalb dieser Frist bei der Hochschule eingegangen sein (maßgeblich ist das Datum des Eingangsstempels). 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Studierendensekretariates

 

 

Einschreibung

Welche Unterlagen werden für die Einschreibung benötigt?

  • Antrag auf Einschreibung
  • Formular mit aufgeklebtem Lichtbild für die Multifunktionskarte (wird zusammen mit dem Zulassungsbescheid verschickt)
  • Bescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse, dass Sie der studentischen Versicherungspflicht nachgekommen bzw. davon befreit sind (spezielle Formulare für die Hochschule)
  • Belehrung für Personen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen (nur bei den Lehramtsstudiengängen) - finden Sie bei den Einschreibunterlagen zum Download.
  • Falls Sie vorher an einer Hochschule eingeschrieben waren, den Nachweis über die Exmatrikulation
  • Falls Sie eine ausländische Staatsbürgerschaft besitzen, eine Kopie Ihrer Aufenthaltsberechtigung (gilt nicht für Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten und Angehörige der EWR-Staaten)
  • ggf. Nachweis über die Beendigung des bisherigen Arbeitsverhältnisses

Weitere Informationen auf den Seiten des Studierendensekretariates

 

 

Exmatrikulation

Bitte beachten Sie, dass nur unterschriebene und mit dem Entlastungsvermerk (Bestätigung der Bibliothek und des Medienzentrums, dass keine Medien mehr ausgeliehen sind und keine Gebühren mehr ausstehen) versehene Anträge entgegengenommen werden bzw. bearbeitet werden können.

Bitte fügen Sie Ihrem Antrag folgende Unterlagen bei:

  • Studienbuch (sofern vorhanden)
  • Studi-Card (sofern Exmatrikulation im laufenden Semester oder rückwirkend erfolgen soll!)
  • Rückerstattungsantrag

Eine bereits bezahlte Gebühr wird bei Exmatrikulationen binnen eines Monats ab Vorlesungsbeginn erstattet. Alle Studierende müssen sowohl bei der Anmeldung zur Prüfung als auch bei der Prüfung selbst immatrikuliert sein.

Weitere Informationen auf den Seiten des Studierendensekretariats.

 

 

Fachwechsel / Zulassungsanträge

Die Zulassungsanträge und Fachwechselanträge sind nicht immer freigeschalten. Sie finden diese dann jeweils unter der entsprechenden Rubrik im Downloadcenter des Studierendensekretariats.

Zulassungsunterlagen finden Sie voraussichtlich ab Anfang Dezember für das Sommersemester und ab Anfang Juni für das Wintersemester zum Download.

Fachwechselanträge sind fürs Sommersemester ab Ende Januar und fürs Wintersemester ab Ende Juli online.

 

 

Gasthörer/in

Als Gasthörer/in haben Sie die Möglichkeit an bis zu 10 Stunden Lehrveranstaltungen bzw. im Masterstudiengang Alphabetisierung und Grundbildung bis zu 3 Module zu besuchen.

Anmeldeschluss (Ausschlussfrist!):

  • Sommersemester 31.05.
  • Wintersemester 30.11.

Gasthörer/innen werden zu Prüfungen nicht zugelassen und im Gasthörerstudium erbrachte Studienleistungen werden im Rahmen eines Studienganges nicht anerkannt.

Weitere Informationen zum Thema Gasthörer finden Sie auf den Seiten des Studierendensekretariats.

 

 

Team / Kontakt

Allgemeine Studienberatung

Raum NZ 019/1 im Naturwissenschaftlichen Zentrum / Erdgeschoss

Kirchplatz 2

88250 Weingarten

Telefon: +49 751 507-8728

E-Mail: studienberatung(at)ph-weingarten.de 

Offene Sprechstunde:Di & Do 11-14 Uhr und Mi 13-16 Uhr