Home » Studium/Weiterbildung » Bachelorstudiengänge » Logopädie

Logopädie

Die PH Weingarten führt zum Wintersemester 2014/15 den Bachelor-Studiengang Logopädie ein. Er legt einen Schwerpunkt im Bereich Sprache, der Sprachtherapie im weiteren Sinne umfasst und den inhaltlichen Interessen von Logopä­den entspricht. Die Struktur ist mit dem Diakonischen Institut für Soziale Berufe / Schule Logopädie in Weingarten abgestimmt und mit Schulleitern anderer Fachschulen erörtert. Der BA Logopädie soll auf die Fachschulausbil­dung aufbauen, diese aber nicht ersetzen. Bereits im 2.und 3. Jahr der Ausbildung zur/m Logopäden/in besteht die Möglichkeit, das erste Semester des Studiums an der PH Weingarten in Teilzeit aufzunehmen. Nach Abschluss der Fachschulausbildung, mit der bereits die staatliche Anerkennung resp. Kassen­zulassung erworben wird, folgt ein dreisemestriges Vollzeitstudium an der PH Weingarten. Eine parallele Berufstätigkeit in Teilzeit ist möglich.

Vorteile an der PH Weingarten

Lernen im barocken Ambiente: Die PH Weingarten ist mit Abstand die schönste Hochschule in Baden-Württemberg

Staatlichen Abschluss im BA Logopädie: Geringe Studiengebühren pro Semester, keine weiteren Kosten

Hohe Qualität durch erfahrene Experten/innen in Forschung und Lehre

Inklusionsprofil der PH Weingarten

Besonderes Angebot für berufserfahrene Logopäden/innen ohne allgemeine Hochschulreife:
Zugangsberechtigung zum Studium über Eignungsprüfung

Kontakt

Studiengangleitung
Prof. Dr. Cordula Löffler
loeffler(at)ph-weingarten.de
Tel.: +49 (0)751/501-8305
Raum-Nr.: Fi 1.3

Geschäftsführung
Kerstin Hillegeist
hillegeist(at)ph-weingarten.de
Tel.: +49 (0)751/501-8265
Raum-Nr.: S 216

Studierendenfachschaft Logopädie
Corinna Gabler
Lisa Stahn
Sarah Seidenspinner
logopädie-stufa(at)t-online.de

Daten & Fakten

Zulassungsvoraussetzungen
a) ausbildungsbegleitend: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und Ausbildungsplatz an einer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Logopädie (Studienbeginn nach dem 1. Ausbildungsjahr)

b) berufsbegleitend: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und Berufsabschluss zur/zum staatlich anerkannten Logopädin/Logopäden oder Berufsabschluss zur/zum staatlich anerkannten Logopädin/Logopäden, dreijährige Berufspraxis und Eignungsprüfung BerufsHZVO

Regelstudienzeit
7 Semester
(davon 4 in Teilzeit [25% VZÄ]) 

Abschluss
Bachelor of Arts

Studienbeginn
Immer zum Wintersemester (01.10.)

Bewerbungsfristen
30.06.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie beim Studierendensekretariat