Home » Einrichtungen » Prüfungsamt » Akademische Vorprüfung / Prüfung im Grundstudium

Akademische Vorprüfung / Prüfung im Grundstudium

Die Akademische Vorprüfung (AVP) bzw. die Prüfung im Grundstudium (PiG) soll bis zum Ende des 2. Semesters abgelegt sein - spätestens aber bis zum Ende des 4. Semesters inklusive etwaiger Wiederholungen.

Bachelor Lehramt (PO 2015)

Die Prüfung im Grundstudium (PiG) besteht aus dem Nachweis von 30 ECTS-Punkten (CP). Diese setzen sich wie folgt zusammen:

  1. erfolgreich abgeschlossenes Orientierungspraktikum (6 CP)
  2. erfolgreich abgeschlossenes Modul EW1 (9 CP)
  3. mit bestandener Prüfung abgeschlossene Module im Umfang von 15 CP aus dem ersten und zweiten Semester

Lehramt an Grundschulen (GPO I 2011)

Die Akademische Vorprüfung (AVP) besteht aus:

  1. Bildungswissenschaften: 1 Klausur im Umfang von 90 Minuten
  2. Vertiefungsfach 1: Deutsch (Klausur im Umfang von 120 Minuten oder Mathematik (Klausur im Umfang von 90 Minuten oder mündliche Prüfung im Umfang von 20 Minuten)
  3. Vertiefungsfach 2: fachspezifische festgelegte Prüfungsleistung

Lehramt an Werkreal-, Haupt- und Realschulen (WHRPO I 2011)

Die Akademische Vorprüfung (AVP) besteht aus:

  1. Bildungswissenschaften:1 Klausur im Umfang von 90 Minuten
  2. Hauptfach: fachspezifisch festgelegte Prüfungsleistung
  3. Nebenfach 1: fachspezifisch festgelegte Prüfungsleistung
  4. Nebenfach 2: fachspezifisch festgelegte Prüfungsleistung